Blank images / leere Bilder Problem in Google Maps lösen.

Vielleicht hattet / habt ihr das Problem, dass alle oder zumindest manche Google-Maps Bilder nicht richtig angzeigt werden?

Das Problem sind Fehlerhafte Cookies. Um es zu lösen geht unter: chrome://settings/content/cookies  und  klickt auf “See all cookies and site data” und sucht im Suchfeld (Im Feld steht:”Search Cookies”) nach “www.google.com”. Es erscheint dann folgender Eintrag:

Klickt den Eintrag an und ihr bekommt folgende Detailansicht:

Das Problem liegt jetzt in einem oder mehreren Cookies mit dem Format:

gsScrollPos-<ZAHL>

Mir ist leider keine einfache Methode bekannt mit der man jetzt den oder die fehlerhaften unter diesen Einträgen identifizeren könnte. Es ist daher am einfachsten, ihr löscht sie einfach alle durch Klick auf das ‘x’ daneben.

Diese Cookies speichern jeweils ob man gescrollt hat – es sollten demnach keine anderen Auswirkungen resultieren. Cookies, die Google benötigt legt es sonst wieder an.

Viel Spaß nun wieder beim Nutzen von Google Maps!

How to ignore *.pyc files in Atom.

You are furious about all theses *.pyc files in you workfolder? I hear you. Here is how you can get rid of them.

  • Go to Atom -> Preferences -> Core Tab
  • Scroll down to “Ignored Names”
  • add -> *.pyc

  • in Packages -> type: tree-view
  • click on the card “tree view”
  • check the checkbox next to “Hide Ignored Filenames”

  • You are done! Time to be happy again 🙂